Eine Familie wandert mir einem Esel im Limousin (Frankreich)

Wir hatten schon Besuch von Journalisten aus Deutschland. Viel Freude bei der Lektüre!




Die Journalistin Cornelia Schwarz ist mit ihrer Familie und den Eselinnen Fol'Avoine und Hansie gewandert und hat anschließend einige Tage in einer unserer Jurten verbracht. Hier können Sie ihren Bericht lesen.

 

Die Journalistin Gundel Jacobi hat über ihre Erfahrung mit einer Eselwanderung im Limousin geschrieben. Sie war mit einer Freundin
und unseren Eseln Maurice und Kickers in den Schluchten der Vienne unterwegs. Ihre Eindrücke finden Sie hier.