das Tal der Maulde mit einem Esel

Eselwanderung im Limousin

Wanderung am Wasser entlang / 4 Tage / 53 km

optionaler 5. Tag in Bujaleuf

mit einem Esel wandern

Schwierigkeit

eine Wanderung besonders für Familien geeignet, aber auch für alle anderen: wenig Höhenunterschiede, überschaubare Etappen ... Mindestalter für Kinder: ab sechs Jahre

in Frankreich  Eselwandern

Unterkunft

Gasthöfe mit Vollverpflegung

in Frankreich  Eselwandern


Aufenthalt von Appaat Millevaches organisiert
Reiseveranstalter im Naturpark Millevaches/Limousin

 ab 350€/ Erwachsene
Tarif Junior (4-11 Jahre) : 150€
Tarif Bambino (unter 4 Jahren) : 80€
Preis für vier Personen und einen Esel
ohne optionaler 5. Tag

Schönheit der Strecke 

Zweitägige Tour mit einem Esel

Komfort der Unterkünfte

Eselwandern im Limousin

Beschreibung des Wegs
auf Deutsch



Eselwandern im Limousin

Erste Etappe (viereinhalb Stunden)

 

Wir beginnen den Tag damit, dass Sie sich mit Ihrem Esel vertraut machen: wie man sich um ihn kümmert, wie man ihn putzt, wie man den Packsattel aufsetzt und belädt. Dann beginnt die Wanderung ...

Die Weiler im Limousin, die Ihre Route säumen, sind malerisch und die hügeligen Landschaften besonders idyllisch. Im friedlichen Rhythmus des Esels steigt ein kleiner Weg in Richtung Maulde und seiner Seen ab.

Das Dorf St-Julien-le-Petit liegt rund um die Kirche und ist Ihre erste Etappe auf der Reise. Kheira und Denis warten auf Sie! Sie bereiten schon das Abendessen vor, und das Aroma, das aus der Küche strömt, ist ein echter Appetitmacher! Genießen Sie und kommen Sie für die bevorstehenden Abenteuer wieder zu Kräften... + Informationen / Unterkunft



in Frankreich Eselwandern

Zweite Etappe Tag (vier Stunden)


Sie gelangen zur Maulde und in ihr Tal. Hier speist der Fluss eine ganze Reihe von Seen: den See von Larron, von Martineix, von Fleix und vor allem den See von Ste-Hélène. An den Ufern des letzteren verläuft eine schöne Route längs des Wassers bis in die Nähe des Dorfes Bujaleuf.

Möchten Sie ein Bad nehmen, um sich zu erfrischen? Das ist gut so: Ein kleiner Strand wartet auf Sie für diesen Moment der Entspannung ...

Im Dorf werden Sie freundlich von Maryse und Patrick in der Auberge St-Pancrace begrüßt.

Informationen / Unterkunft


Eselwanderung in Frankreich

Auf Wunsch: ein zusätzlicher Tag rund um Bujaleuf und die Maulde-Seen

Wie wäre es, wenn Sie die Schönheit der Landschaft genießen würden und einen Tag organisieren, der etwas anders als die anderen ist?

Zur Wahl stehen :

- eine Rundwanderung mit Ihrem Esel auf einer Seentour (13 km/4 Stunden) um die Stauseen von Villejoubert und Langleret, insbesondere, um die dortigen wilden Seeufer zu entdecken. Auf dem Weg gibt es viele wunderschöne waldreiche Panoramen ins Tal.

- oder sich einen Tag lang ganz einfach entspannen, am Strand liegen und ein Bad im See nehmen...
Abends warten Ihre Gastgeber in der Auberge St-Pancrace wieder auf Sie.



im Limousin (Frankreich) wandern

Dritte Etappe Tag (viereinhalb Stunden)

Im Hain regiert die berühmte Limousin-Kuh, die mit ihren runden Augen - immer ein wenig auf der Hut - Ihre und die Bewegungen Ihres Esels beobachtet!

Wald, Wiese, Unterholz, Weide, ein Bach, dann ein Weiler ... Das Wandertempo ist ruhig und beruhigend. Sie erreichen die Ranch des Lacs. Stellen Sie die Wanderschuhe in die Ecke und ziehen Sie den Badeanzug an: Im Sommer ist der Pool nach einem guten Tag ein Plus.

Françoise und Jules erwarten Sie zu einem echten gastronomischen Abend. Schauen Sie sich zunächst den herrlichen Keller an ... Mit welchem Millésime begleiten Sie das Fondue Pelaude, eine Hausspezialität seit über 25 Jahren? Und was ist mit dem üppigen Frühstück, das Sie morgens nach einer erholsamen Nacht erwartet? Nach einstimmiger Meinung unserer Gäste ist es unvergesslich!  +  + Informationen / Unterkunft


mit Kindern in Frankreich wandern

Letzte Etappe (fünfeinhalb Stunden)

Die Reiseroute dieses letzten Tages steht unter dem Siegel des Waldes: Buche, Lärche, Roteiche ... Die Harthölzer der Region werden keine Geheimnisse für Sie bergen! Vielleicht haben Sie sogar die Möglichkeit, einen kurzen Blick auf die Waldbewohner zu werfen, auf Rehe und Füchse oder einen Bussard kreisen zu sehen. Auf der Spitze eines Hügels thront seit langem der Arbre aux Poules, eine große knorrige Eiche, die reich an Legenden ist: Sie weist den Weg nach Peyrat-le-Château, und Sie können von hier aus schon die massive Silhouette des Turms des Lusignan in der Ferne sehen.

Eine letzte Brücke über die Maulde - und Sie erreichen die Eselfarm, die Jurten und den Wohnwagen, die sich wie zufällig in eine Mulde des Flusstals kuscheln ...


Familiewanderung mit einem Esel

in Frankreich  Eselwandern


Aufenthalt von Appaat Millevaches organisiert
Reiseveranstalter im Naturpark Millevaches / Limousin



mit einem Esel das Limousin entdecken